ebook-land.cc
https://www.ebook-land.cc/

Jens F. Simon - Alien Walk 01 - 13
https://www.ebook-land.cc/viewtopic.php?f=15&t=75311
Seite 1 von 1

Autor:  uploader23 [ Mo 5. Jul 2021, 20:11 ]
Betreff des Beitrags:  Jens F. Simon - Alien Walk 01 - 13

[center]Bild


Jens F. Simon - Alien Walk 01 - 08


Genre: Fantasy/Science Fiction
Sprache: Deutsch
Formate: AZW3, EPUB, MOBI
Größe: 7,51 MB
Hoster: NippySpace / Xup


Beschreibung:

Aus Band 1:
Der zweiunddreißigjährige Sigurd Westall bewirbt sich um eine Stelle in dem größten, weltweit agierenden Sicherheitsunternehmens Life-Int-Ltd. Niemand, außer seinem besten Freund, weiß, dass er seit seiner Pubertät über eine außergewöhnliche Fähigkeit verfügt. Als sein neuer Chef jedoch zufällig davon erfährt, beginnt für ihn ein ganz anderer Lebensabschnitt. Sein Leben wird vollkommen aus der Bahn gerissen, als ihm mitgeteilt wird, dass außerirdische Intelligenzen seine Gegner sind. Er wird von einem lebenden Raumschiff „gefunden“ und als die Außerirdischen erneut zuschlagen und seine beiden Kollegen Mark Merlin und Selin Wiegand entführen, tritt er in Aktion. Die Jagd nach den Fremden geht durch das halbe Sonnensystem. Zusammen mit seiner neuen Partnerin, dem weiblichen Raumschiff Paurusheya, nimmt er die Verfolgung auf.

Alien Walk 01 - Die Außerirdische
Alien Walk 02 - Im Bann der Außerirdischen
Alien Walk 03 - Prinzessin der Xxiin
Alien Walk 04 - Staatenbund der Planeten
Alien Walk 05 - Magische Zeiten
Alien Walk 06 - Das Singularitätenpaar
Alien Walk 07 - Gefangene der virtuellen Welt
Alien Walk 08 - Verschollen im Nirgendwo



Viel Spaß beim Lesen!

[spoiler]
Nur Mitglieder sehen diese Inhalte.

Autor:  uploader23 [ So 15. Aug 2021, 20:25 ]
Betreff des Beitrags:  Jens F. Simon - Alien Walk 09 - Das Sternen-Zikkurat

[center]Bild


Jens F. Simon - Alien Walk 09 - Das Sternen-Zikkurat


Genre: Fantasy/Science Fiction
Sprache: Deutsch
Formate: AZW3, EPUB, MOBI
Größe: 0,91 MB
Hoster: NippySpace / Xup


Beschreibung:

Sigurd und Alethea finden sich auf dem Planeten ANUN’HA wieder, der in zwei Kontinente geteilt ist. Ein Kontinent ist von menschenähnlichen Intelligenzen besiedelt. Sie nennen sich Akkattarier. Als vor über einer Generation die sogenannten ‚Heimlichen Invasoren‘ von den Sternen auftauchten, ist die Gesellschaft im Aufruhr. König Šamšī-Rohh II, das Oberhaupt von AKKATTA, versucht die wirtschaftliche Ausbeutung durch die waffentechnisch überlegenen Fremden zu minimieren. Als das Sternen-Zikkurat, ein archaisches Bauwerk auf inmitten des zweiten Kontinents, plötzlich aktiv wird und die Raumschiffe der ‚Heimlichen Invasoren‘ angreift, kommt es endgültig zur Eskalation. Sigurd wird unfreiwillig in die beginnenden Auseinandersetzungen hineingerissen und muss sich gleichzeitig gegen die immer noch in seiner Schulter befindlichen Schicksalstafeln zur Wehr setzen, die begonnen haben, ihn zu manipulieren. Sein Ziel, einen Weg zurück zur Erde zu finden, scheint plötzlich in weite Ferne gerückt zu sein.


Viel Spaß beim Lesen!

[spoiler]
Nur Mitglieder sehen diese Inhalte.

Autor:  uploader23 [ Fr 17. Sep 2021, 21:37 ]
Betreff des Beitrags:  Jens F. Simon - Alien Walk 10 - Sturz in die Ewigkeit

[center]Bild


Jens F. Simon - Alien Walk 10 - Sturz in die Ewigkeit


Genre: Fantasy/Science Fiction
Sprache: Deutsch
Formate: AZW3, EPUB, MOBI
Größe: 0,92 MB
Hoster: NippySpace / Xup


Beschreibung:

Während das Sternen-Zikkurat die herannahenden Kampfschiffe der Händler mit seinen verbliebenen 47 Sternenjäger- Schiffen angreift, kämpft Sigurds Geist gegen die geistige Essenz von MOhowkuh, dem einstigen Wissenschaftler vom Volk der Krsutner. Sigurds Nanitenkörper beginnt sich zu verändern. Die Naniten fangen an zu degenerieren und sich unkontrolliert zu vermehren. Gleichzeitig sterben wichtige Zellbausteine einfach ab. Haben die Schicksalstafeln ihm ein Janus-Geschenk hinterlassen? War es die kurze Verschmelzung mit einem Lifebot gewesen, dass die Veränderungen seiner Körper-Naniten verursachte? Sigurd ist dem Tod geweiht. Saviier, Spezialist und Gravo-Designer, macht den Vorschlag, ihn wieder durch das künstliche Schwarze Loch in seiner Burg dahin zurückzuschicken, von wo er einst gekommen war. Es ist seine einzige Chance. Es bedeutet aber auch, dass er von Alethea Abschied nehmen muss.


Viel Spaß beim Lesen!

[spoiler]
Nur Mitglieder sehen diese Inhalte.

Autor:  uploader23 [ So 16. Jan 2022, 21:36 ]
Betreff des Beitrags:  Jens F. Simon - Alien Walk 11 - Getrennt durch Raum und Zeit

[center]Bild


Jens F. Simon - Alien Walk 11 - Getrennt durch Raum und Zeit


Genre: Fantasy/Science Fiction
Sprache: Deutsch
Formate: AZW3, EPUB, MOBI
Größe: 0,72 MB
Hoster: NippySpace / Xup


Beschreibung:

Sigurd Westall stürzt durch das Schwarze Loch, wobei sein Körper zerstört und sein Geist in das Jahr 2019 zurücktransferiert wurde. Alethea versucht ebenfalls zurück ins Erdsystem des Jahres 2268 zu gelangen, da sie Sigurd dort vermutet und wieder anzutreffen glaubt.
Es gelingt eine Überlebende vom untergegangenen Volk der Krsutner aus ihrem todesähnlichen Schlaf aufzuwecken. Sie, die aus über 50.000 organischen Naniten bestehende Krsutnerin, ist die Letzte ihrer Art. Das Alte Geschlecht von Krsutner, das Urvolk aller organischen Naniten in der Galaxie, ist untergegangen. Alethea hofft, mit ihrer Hilfe, einen Weg zurück in das weit entfernte Erden-System zu finden. Saviier, der Gravo-Designer, beginnt, alles in seiner Macht Stehende zu tun, um Alethea zu halten und für sich zu besitzen.


Viel Spaß beim Lesen!

[spoiler]
Nur Mitglieder sehen diese Inhalte.

Autor:  uploader23 [ So 16. Jan 2022, 21:37 ]
Betreff des Beitrags:  Jens F. Simon - Alien Walk 12 - Getrennte Seelen

[center]Bild


Jens F. Simon - Alien Walk 12 - Getrennte Seelen


Genre: Fantasy/Science Fiction
Sprache: Deutsch
Formate: AZW3, EPUB, MOBI
Größe: 0,73 MB
Hoster: NippySpace / Xup


Beschreibung:

Sigurds Geist wird in eine Welt der Zukunft transferiert, die vor 200 Jahren untergegangen ist. Die Kontinente sind radioaktiv verstrahlt und biologisch verseucht. Mutanten bevölkern nun die mehr als zu zwei Drittel zerstörte Oberfläche des Planeten Erde. Obskure Geschöpfe herrschen mit brutalen Sanktionen und einer unnatürlich wirkenden Technologie über den Rest der einstigen Menschheit. Sigurd erwacht in einem Körper, der kurz vor dem verdursten am Rande eine Wüste liegt. Er hat absolut keine Erinnerung mehr an sein altes Leben. Nunmehr ist er ein Wanderer ohne Vergangenheit.


Viel Spaß beim Lesen!

[spoiler]
Nur Mitglieder sehen diese Inhalte.

Autor:  uploader23 [ So 16. Jan 2022, 21:39 ]
Betreff des Beitrags:  Jens F. Simon - Alien Walk 13 - In den Fängen der Aliens

[center]Bild


Jens F. Simon - Alien Walk 13 - In den Fängen der Aliens


Genre: Fantasy/Science Fiction
Sprache: Deutsch
Formate: AZW3, EPUB, MOBI
Größe: 0,75 MB
Hoster: NippySpace / Xup


Beschreibung:

Sigurds Geist wurde in einen Körper transferiert, der sich auf einem alternierenden Energieniveau, 200 Jahre in der Zukunft, befindet. Seine Erinnerungen sind stark getrübt. Sein Bewusstsein vermischt sich immer stärker mit dem ursprünglichen Bewusstsein des originären Körpers. Auf dem Pfad zu den „Neuen Welten“ findet er ein altes, verstaubtes Alien Raumschiff. Es ist eine von den Neensziss zurückgelassene Gondel aus Sternenstaub. Mit ihm gelingt es, zur Venus zu fliegen. Takaarrath, sein Begleiter, der sich mittlerweile als Angehöriger einer außeririschen Rasse begreift, entdeckt dort tatsächlich die legendäre ‚Stadt der Tausend Sterne‘, GLEESITT.


Viel Spaß beim Lesen!

[spoiler]
Nur Mitglieder sehen diese Inhalte.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/